Christian Calderone

Für Sie in den Landtag!


Calderone zum Kirchenpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion gewählt

Hannover I Pressemitteilung vom 22. Dezember 2017

Neuer Kirchenpolitischer Sprecher der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion ist der Quakenbrücker Landtagsabgeordnete Christian Calderone. Die Mitglieder der CDU-Fraktion wählten den 40jährigen einstimmig.

Calderone, der in seiner Römisch-katholischen Pfarrgemeinde als Lektor ehrenamtlich engagiert ist, aber auch in diesem Jahr die Evangelisch-lutherische Landessuperintendentin im Rahmen ihrer Visitation im Kirchenkreis Bramsche begleitete, folgt damit Björn Thümler nach, der neben dem Fraktionsvorsitz bisher auch Kirchenpolitischer Sprecher war. Thümler wurde Minister für Wissenschaft & Kultur in der neuen rot-schwarzen Landesregierung Niedersachsens.

Calderone freue sich nach eigenen Angaben über die neue Aufgabe auf Landesebene und sagte zu, einen engen Diskurs zu den Religionsgemeinschaften des Landes zu halten.