Für Sie im Landtag!

„Bin schockiert über das, was Kindern angetan wird“ – Justizministerin Havliza fordert entschlosseneren Kampf gegen Kinderpornographie

Wallenhorst/Hannover I Pressemitteilung vom 06. Mai 2021 Ein neues Veranstaltungsformat. Viele interessierte Teilnehmer. Und eine Referentin, die die Zuhörer gebannt für ihre Positionen einnahm. CDU-Kreisvorsitzender Christian Calderone durfte vollends zufrieden sein mit dem Verlauf der neuen Veranstaltungsreihe „…Im Quartal“, zu der sich mit Barbara Havliza nicht nur die Niedersächsische Justizministerin, sondern gleichzeitig eine für ihre […]

Hochschulentwicklung am Campus Haste in Osnabrück – die künftigen Entwicklungen in Studium, Lehre und Forschung an der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur standen im Fokus beim Besuch von Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler und Finanzminister Reinhold Hilbers an der Hochschule Osnabrück

Osnabrück I Pressemitteilung der Hochschule Osnabrück vom 03. Mai 2021, Autor: Ralf Garten M.A. Auf Initiative von Christian Calderone, Mitglied des Niedersächsischen Landtages, trafen sich Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler und Finanzminister Reinhold Hilbers mit der Hochschulleitung der Hochschule Osnabrück, um über Entwicklungsmöglichkeiten der Hochschule am Standort Haste zu diskutieren. Die Minister zeigten sich beeindruckt von […]

Krankenhaus St. Elisabeth will 25 Millionen Euro investieren – Geplantes Gebäude für die Zentrale Notaufnahme soll auch noch zwei Geschosse für Stationen erhalten

Damme I Pressebericht der OM Medien Oldenburgische Volkszeitung vom 26. April 2021, Text und Foto von Klaus-Peter Lammert, Follow-Link  https://www.om-online.de/om/xxxx. Der Neubau der Zentralen Notaufnahme des Dammer Krankenhauses St. Elisabeth wird wesentlich größer werden als zunächst veranschlagt. Die Investitionssumme erhöht sich von den ursprünglich geplanten 4,5 auf voraussichtlich 25 Millionen Euro. Eine erste Ausschreibung ist bereits erfolgt, […]

Niedersachsen erwägt mehr Freiheiten für Geimpfte und Getestete

Hannover I Pressebericht der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 28. April 2021, Autor Lars Laue Vollständig Geimpfte sind bereits von der Corona-Testpflicht befreit. Möglicherweise folgen im Mai weitere Lockerungen für geimpfte, aber auch für genesene und negativ getestete Menschen…. Den vollständigen Presseartikel finden Sie unter folgendem Link auf http://noz.de/: https://www.noz.de/deutschland-welt/niedersachsen/artikel/2296581/niedersachsen-erwaegt-mehr-freiheiten-fuer-geimpfte-und-getestete

Freiheitsrechte wahren – Debatte um „Impfprivilegien“

Hannover I Pressebericht/Kommentar der nwzonline.de vom 29. April 2021, Autor Stefan Idel Um den Pressebericht zu lesen, klicken Sie bitte auf folgenden Link: https://www.nwzonline.de/meinung/nwz-kommentar-debatte-ueber-impfprivilegien-freiheitsrechte-wahren_a_51,1,367185080.html

Vollständig Geimpfte haben mehr Freiheiten – Selbsttests fallen weg – Landtag fordert weitere Erleichterungen bis 10. Mai

Hannover I Pressebericht der Celleschen Zeitung vom 29. April 2021, Autor Michael Evers Wer vollständig gegen Covid-19 geimpft ist, muss etwa beim Friseurbesuch in Niedersachsen keine negative Testbescheinigung mehr vorlegen. In der Corona-Verordnung sei dies bereits seit dem 19. April geregelt, teilte die Staatskanzlei in Hannover mit. Die Voraussetzung: Die Corona-Schutzimpfung müsse mindestens seit 15 […]

Sollten Geimpfte schneller Rechte zurückbekommen?

Hannover I Pressebericht der nwzonline.de vom 28. April 2021, Autor Michael Evers Die Politiker im Landtag in Hannover haben kontrovers über die Frage von mehr Rechten für bereits gegen Corona geimpfte Menschen diskutiert. Man müsse sich mit einer schrittweisen Rückkehr zur Normalität befassen, beginnend bei all jenen, bei denen individuell der Grund für die Freiheitseinschränkung […]

Fürstenau und Quakenbrück erhalten Städtebauförderung 2021 – Calderone: 1,8 Millionen Euro fließen in die Region

Fürstenau/Quakenbrück/Hannover I Pressemitteilung vom 28. April 2021 Insgesamt gut 1,8 Millionen Euro fließen 2021 in die Städtebausanierung in Fürstenau und Quakenbrück. Dies teilte der Landtagsabgeordnete Christian Calderone (CDU) nach einer entsprechenden Mittelvergabe des Landesumweltministeriums mit. Im Einzelnen erhält die Stadt Quakenbrück für das Sanierungsprogramm im Stadtteil Neustadt (früher „Soziale Stadt) 480.000 Euro, für die Stadtsanierung […]

Calderone: Wir besitzen Freiheitsrechte immer und als Person – ihre Einschränkungen sind nur in Grenzen möglich

Hannover I Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion vom 28. April 2021 „Nicht der Staat gibt uns Freiheitsrechte, sondern wir besitzen diese immer und als Person. Staatliche Einschränkungen dieser Rechte sind damit nur in Grenzen möglich und müssen begründet sein, das gehört zum rechtlichen und politischen Allgemeingut“, erklärt der Abgeordnete Christian Calderone während der Landtagsdebatte um mehr Rechte […]