Klimaneutralität statt Flughafenschließung – Bezirksgruppe Osnabrück-Emsland der CDU-Landtagsfraktion im FMO

Münster I Pressemitteilung vom 11. August 2021 Die Bezirksgruppe Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim der CDU-Landtagsfraktion hat den Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) besucht. Einstimmig sprachen sich alle Beteiligten dabei für den Erhalt des Flughafens als wichtige Infrastrukturmaßnahme aus. „Die Diskussion mit dem Ziel des Schließung halten wir grundsätzlich für nicht sachgerecht“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Christian Calderone als Sprecher der […]

Pilotprojekt mit Klinik gestartet – Traumatherapie im Frauenvollzug

Vechta I Pressebericht der aerztezeitung.de vom 30. Juli 2021, Autor Elmar Stephan Manche Menschen, die straffällig werden, waren vorher selber Opfer, weil sie seit Kindheit und Jugend Gewalt erlebten. Ein Pilotprojekt in Vechta macht weiblichen Gefängnisinsassen nun ein Angebot. Den vollständigen Pressebericht finden Sie unter: https://www.aerztezeitung.de/Politik/Traumatherapie-im-Frauenvollzug-421707.html

„Gemeinsam Chancen erkennen. Gemeinsam Chancen nutzen.“ – CDU-Kreisverband Osnabrück-Land stellt 100 Bewerberinnen und Bewerber für die Kreistagswahl auf

Melle I Pressemitteilung vom 27. Juli 2021 Mit 100 Kandidatinnen und Kandidaten tritt die CDU im Landkreis Osnabrück zur diesjährigen Kreistagswahl an.  Wenn die Wählerinnen und Wähler im Landkreis bei den Kommunalwahlen am 12. September 2021 ihre drei Kreuze machen können, finden sie bei der CDU ein Angebot vor, dass alle gesellschaftlichen Schichten, Berufe und […]

Besuch des Staatssekretärs in der JVA für Frauen Vechta am 29.07.21

Vechta I Pressemitteilung der JVA Vechta vom 23. Juli 2021 Am 29.07.21 wird Herr Staatssekretär Dr. Hett in Anwesenheit des rechtspolitischen Sprechers der CDU Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Herrn Calderone, und des Direktors der Fachkliniken St. Marien – St.Vitus (Neuenkirchen-Vörden/Fisbeck)) und Leiter der Traumaambulanz des Landkreises Vechta, Herrn Dr. Heinz, sowie Bediensteten der JVA für […]

Ministerin Havliza kündigt harte Gangart gegen Judenhass an

Hannover I Pressebericht der nwzonline.de vom 12. Juni 2021 Den Pressebericht von Stefan Idel finden Sie unter folgendem Link: https://www.nwzonline.de/plus-politik/hannover-antisemitismus-in-niedersachsen-ministerin-havliza-kuendigt-harte-gangart-gegen-judenhass-an_a_51,1,3826830575.html

Damme profitiert vom Ortsdurchfahrtensanierungsprogramm – Calderone: 623.000 Euro für Damme und Dümmerlohausen

Damme I Pressemitteilung vom 07. Juni 2021 Gleich in der ersten Tranche im Sonderprogramm des Niedersächsischen Verkehrsministeriums befindet sich die Stadt Damme mit zwei Maßnahmen im Stadtgebiet. Dies teilte der örtliche Landtagsabgeordnete Christian Calderone (CDU) zur Halbzeitbilanz des Sonderprogrammes mit. Danach sind 623.000 Euro für die Sanierung der Ortsdurchfahrten der L846 und der L853 in […]

Krankenhäuser in Ankum, Damme und Quakenbrück auf Investitionsliste des Landes – Calderone: „Für dezentrale regionale Krankenhausstruktur!“

Wahlkreis Bersenbrück I Pressemitteilung vom 03. Juni 2021 Positive Nachrichten konnte der Landtagsabgeordnete Christian Calderone (CDU) aus den Verhandlungen zur Investitionskostenfinanzierung des Landes Niedersachsen für die drei akutmedizinischen Krankenhäuser im Wahlkreis Bersenbrück überbringen: Das Marienhospital in Ankum, das Sankt-Elisabeth-Krankenhaus in Damme und das „Christliche Krankenhaus“ in Quakenbrück sind alle drei im letzten Krankenhausplanungsausschuss gelistet worden. […]

Ein Grund zum Feiern: 25 Jahre Ortsverband CDU Rieste

Rieste I Pressemitteilung der CDU Rieste vom 21. Mai 2021 Eigentlich war eine große Feier mit und für Bürgerinnen und Bürger vorgesehen gewesen, doch Corona machte auch hier einen Strich durch die Rechnung: Die CDU Rieste beging jetzt den 25sten Gründungstag des eigenen Ortsverbandes.  Im Frühjahr 1996 war dieser nach kontroversen Diskussionen auf Samtgemeindeebene in […]

Nach Besuch in Quakenbrück: Minister Thümler sagt 50.000 Euro zu – MdL Calderone: Für Kulturprojekt des Hermann-Bonnus-Geburtshauses

Quakenbrück I Pressemitteilung vom 20. Mai 2021 50.000 € stellt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur für ein Kulturprojekt im Rahmen der geplanten Arbeit im Hermann-Bonnus-Geburtshaus als Lernort zur Bedeutung der Reformation, zur Friedensordnung des Westfälischen Friedens und zur konfessionellen „Durchmischen“ des Osnabrücker Landes zur Verfügung. Dies teilte der örtliche Landtagsabgeordnete Christian Calderone (CDU) […]